SPEISEN „IM BAUCH VON ITALIEN“

Die Emilia-Romagna gilt gemeinhin als die Region Italiens, in der gut und reichlich gegessen wird. Der „Bauch Italiens“ bietet sowohl eine traditionelle als auch innovative Küche:    Send article as PDF   

DER 24. OKTOBER IST MORTADELLA-TAG

Mortadella ist untrennbar mit der Metropole der Emilia-Romagna verbunden. Geadelt worden ist die Brühwurst nun mit einer sehenswerten Dauerausstellung im Herzen von Bologna:    Send article as PDF   

MODENA UND BOLOGNA KULINARISCH

Wein darf in der Gastronomie in der Emilia-Romagna natürlich fehlen. Mit den Schaumweinen Pignoletto und Lambrusco Grasparossa braucht sich die Region vor anderen italienischen Tropfen nicht zu verstecken. Was gibt es Kulinarisches zum Wein? Ein kleiner Rundgang in Modena und … Weiterlesen

VALEGGIO SUL MINCIO: AM NABEL DER PASTA-WELT

Gardasee. Kennt man. Bianco di Custoza. Kennt man vielleicht vom Discounter seines Vertrauens. Billiger Terrassen-Wein der Marke „Bella Italia“. Valeggio sul Mincio. Nie gehoert? Lohnt sich aber. Liegt am Nabel der Pastawelt…    Send article as PDF